ToscanaTherme Bad Orb

Toscana Therme Bad Orb

Die neue Toskana Therme Bad Orb ist auf dem Grundstück des ehemaligen Leopold-Koch-Bades entstanden. Die vorhandene Geländetopografie wurde aufgenommen und erhielt ihre Entsprechung im Inneren der einzelnen Gebäudeteile. Die Baukörper erhielten eine klare Ausrichtung zum Kurpark. Die Therme unterscheidet sich mit ihrer freien Geometrie von den anderen Bauteilen und erzeugt einen Übergang zu den natürlichen Formen und Strukturen des Kurparks.  Die innere Raumordnung schafft, je nach Standort, einen ständig veränderten Raumeindruck und mit  der gleichmäßigen und doch abwechslungsreichen Struktur der Dachkonstruktion, eine willkommene Unterstützung der im Badebereich beabsichtigten körperlichen und geistigen Entspannung.

 

 

Bauherr/Auftraggeber

Toscanaworld Consulting GmbH

Bad Sulza

Architekt

Ollertz Architekten BDA

Fulda

Durchführung

2008 - 2010

Baumaßnahme

Neubau  einer Therme mit verschiedenen Freizeit-, Sole- und Liquid-Soundbecken, Saunabereich mit finnischer Sauna, Softsauna,  Dampfbäder, Außensauna

Flächen

Therme:

Umbauter Raum

BGF

Nutzfläche

 

Gesamtmaßnahme:

Umbauter Raum

BGF

Nutzfläche

 

Gastronomie:

Nutzfläche

 

Parkebene:

Nutzfläche

Stellplätze

 

 

 

37.000

8.900

8.200

 

 

46.000

12.100

7.691

 

 

170

 

 

3.200

109

 

 

 

 

 

 

 

Stck

 

Baukosten

Gesamt Neubau

 

22.700.000

 

 

BBS Leistungen

Thermische Bauphysik:

- Wärmeschutz, EnEV

- Bauakustikische Beratung

Download

 

Bildquellen

Architekturbüro Ollertz Architekten BDA